Corn Dog

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Corn Dog ist ein US-amerikanischer Imbiss. Er besteht aus einem Würstchen, das von einer Maisteighülle umhüllt ist und in heißem Öl frittiert (seltener gebacken) wird (ähnlich einem Hot Dog).

Ursprünglich ohne Stiel angeboten, werden sie heutzutage fast ausschließlich mit einem meist runden Holzstiel serviert; es sind jedoch auch etwa pflaumengroße Mini-Corn-Dogs erhältlich.

Erstmals angeboten wurden Corny Dogs von Neil Fletcher 1942 auf der Texas State Fair. Der erste „gestielte“ Corn Dog war der 1946 von Ed Waldmire Jr. gemeinsam mit seinem Freund Don Strand entwickelte Cozy Dog, der noch heute im Cozy Dog Drive In in Springfield, Illinois, verkauft wird.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Corn Dogs – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien