Cortale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cortale
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Cortale (Italien)
Cortale
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Catanzaro (CZ)
Koordinaten: 38° 50′ N, 16° 25′ O38.83333333333316.416666666667410Koordinaten: 38° 50′ 0″ N, 16° 25′ 0″ O
Höhe: 410 m s.l.m.
Fläche: 29 km²
Einwohner: 2.179 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 75 Einw./km²
Postleitzahl: 88020
Vorwahl: 0968
ISTAT-Nummer: 079034
Volksbezeichnung: Cortalesi
Schutzpatron: San Giovanni Battista
Website: Cortale

Cortale ist eine Gemeinde mit 2179 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der italienischen Provinz Catanzaro, Region Kalabrien.

Das Gebiet der Gemeinde liegt auf einer Höhe von 410 m über dem Meeresspiegel und umfasst eine Fläche von 9 km². Die Nachbargemeinden sind Caraffa di Catanzaro, Cenadi, Girifalco, Jacurso, Maida, Polia (VV), San Floro und Vallefiorita. Cortale liegt 31 km südwestlich von Catanzaro.

Der Ort entstand um das Jahr 1000 in der Nähe eines basilianischen Kloster.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.