Couëron

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Couëron
Couëron (Frankreich)
Couëron
Region Pays de la Loire
Département Loire-Atlantique
Arrondissement Nantes
Kanton Saint-Étienne-de-Montluc
Koordinaten 47° 13′ N, 1° 43′ W47.215555555556-1.7227777777778Koordinaten: 47° 13′ N, 1° 43′ W
Höhe 0–74 m
Fläche 44,03 km²
Einwohner 19.085 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 433 Einw./km²
Postleitzahl 44220
INSEE-Code
Website http://www.ville-coueron.fr/

Couëron im Departement Loire-Atlantique
.

Couëron ist eine französische Gemeinde mit 19.085 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire. Es ist die einwohnerreichste Gemeinde des Kantons Saint-Étienne-de-Montluc.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde Couëron liegt an der unteren Loire, 16 Kilometer westlich von Nantes.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Couëron ist durch Städtepartnerschaften verbunden mit Wexford in Irland und Fleurus in Belgien.

In Couëron geboren[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]