Coulis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tomaten mit Basilikumöl und Tomatencoulis

Ein Coulis [ku'li] (altfr. couleis) ist ein natürliches, also nicht gewürztes und gesalzenes, Püree von Gemüse, Obst und anderen Lebensmitteln, zum Beispiel Schlachtfleisch, Geflügel, Wild und Krustentieren. Das wohl am meisten bekannteste Coulis ist das Tomatencoulis (coulis de tomate). Coulis ist zum Beispiel die Grundlage einer Bisque.

Bei der Herstellung eines Coulis kann bei bestimmten Lebensmitteln Wasser zum besseren Pürieren verwendet werden, beispielsweise bei Erbsencoulis oder anderen Lebensmitteln mit wenig eigenem Wasser- oder hohem Stärkeanteil.