Country-Musik 1993

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Top Hits des Jahres[Bearbeiten]

Nummer-1-Hits[Bearbeiten]

Alben (Auswahl)[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Neue Mitglieder der Country Music Hall of Fame[Bearbeiten]

Bedeutende Auszeichnungen[Bearbeiten]

Grammys[Bearbeiten]

Academy of Country Music[Bearbeiten]

  • Entertainer Of The YearGarth Brooks
  • Song Of The Year – "I Love The Way You Love Me" – John Michael Montgomery – Victoria Shaw, Chuck Cannon
  • Single Of The Year – "Chattahoochee" – Alan Jackson
  • Album Of The Year – A Lot About Livin' – Alan Jackson
  • Top Male VocalistVince Gill
  • Top Female VocalistWynonna
  • Top Vocal DuoBrooks & Dunn
  • Top Vocal GroupLittle Texas
  • Top New Male Vocalist – John Michael Montgomery
  • Top New Female VocalistFaith Hill
  • Top New Vocal Duo Or GroupGibson Miller Band
  • Video Of The Year – "We Shall Be Free" – Garth Brooks

Country Music Association[Bearbeiten]

  • Entertainer of the YearVince Gill
  • Song Of The YearI Still Believe In You – Vince Gill / J.Jarvis
  • Single Of The YearChattahoocheeAlan Jackson
  • Album Of The Year – I Still Believe In You – Vince Gill
  • Male Vocalist Of The Year – Vince Gill
  • Female Vocalist Of The YearMary Chapin Carpenter
  • Vocal Duo Of The YearBrooks & Dunn
  • Vocal Group Of The YearDiamond Rio
  • Musician Of The YearMark O’Connor
  • Horizon AwardMark Chesnutt
  • Vocal Event Of The Year – verschiedene Interpreten mit I Don’t Need Your Rockin’ Chair
  • Music Video Of The YearChattahoochee – Alan Jackson