County Cricket Ground (Derby)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
County Cricket Ground
Der County Cricket Ground von Derby
Der County Cricket Ground von Derby
Daten
Ort EnglandEngland Derby, England
Koordinaten 52° 55′ 39″ N, 1° 27′ 40″ W52.927506-1.461103Koordinaten: 52° 55′ 39″ N, 1° 27′ 40″ W
Eröffnung 1863
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 9.500 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen

Der County Cricket Ground, üblicherweise kurz County Ground genannt, ist ein Cricket-Stadion in Derby. Er ist auch bekannt unter dem Namen Racecourse Ground und ist das Heimstadion des Derbyshire County Cricket Club seit mindestens 1871. Das Stadion wurde 1863 eröffnet und diente anfänglich als Pferderennbahn.

Zwischen 1884 und 1895 spielte auch die Fußballmannschaft von Derby County in diesem Stadion, bevor sie zum Baseball Ground umzog. Außerdem wurde im County Cricket Ground das Finale des FA Cups 1886 ausgetragen, welches das erste FA-Cup-Finale außerhalb Londons war. Die englische Fußballnationalmannschaft bestritt hier 1895 im Rahmen der British Home Championship ein Länderspiel gegen die irische Auswahl.

In den Jahren 1983 und 1999 fand dort im Rahmen des jeweiligen Cricket World Cup Turnieres je ein One-Day International statt.

Weblinks[Bearbeiten]