Courtney Wetzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Courtney Wetzel

Wetzel (links) im Trikot der Oregon Beavers (2010)

Informationen über die Spielerin
Geburtstag 25. Februar 1989
Geburtsort Puyallup, WashingtonUSA
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
2007–2010 Oregon Beavers
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007
2008–2011
2012
2012
2013–2014
2014–
Seattle Sounders Women
Ottawa Fury
SC Sand
Ottawa Fury
Portland Thorns FC
Western New York Flash
8 (0)
27 (5)
6 (0)
7 (1)
16 (1)
4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 11. Mai 2014

Courtney Wetzel (* 25. Februar 1989 in Puyallup, Washington) ist eine US-amerikanische Fußballspielerin, die seit der Saison 2014 bei den Western New York Flash unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

In der nordamerikanischen W-League spielte sie zwischen 2007 und 2011 für die Seattle Sounders Women und Ottawa Fury. Im Januar 2012 wechselte sie für ein halbes Jahr zum deutschen Regionalligisten SC Sand, ehe sie nach Ottawa zurückkehrte. Anfang 2013 wurde Wetzel als sogenannter Discovery Player vom Portland Thorns FC verpflichtet. Ihr Ligadebüt gab sie am 13. April 2013 gegen den FC Kansas City. Am 6. Juni 2013 erzielte Wetzel, ebenfalls gegen Kansas, ihren ersten Treffer in der NWSL. Im April 2014 wechselte sie kurz vor Saisonbeginn gemeinsam mit ihrer Teamkollegin Kathryn Williamson zum Ligarivalen und Vizemeister Western New York Flash.[1]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Im Jahr 2010 wurde Wetzel in den Kader der US-amerikanischen U-23-Auswahl berufen, kam jedoch in keinem offiziellen Länderspiel zum Einsatz.

Erfolge[Bearbeiten]

  • 2012: Meisterschaft in der W-League (Ottawa Fury Women)
  • 2013: Meisterschaft in der NWSL (Portland Thorns FC)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. WNY ACQUIRES TWO FROM PTFC, wnyflash.com (englisch). Abgerufen am 6. April 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Courtney Wetzel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien