Covington (Louisiana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Covington
Justice Center in Covington
Justice Center in Covington
Lage in Louisiana
Covington (Louisiana)
Covington
Covington
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Louisiana
Parish:

St. Tammany Parish

Koordinaten: 30° 29′ N, 90° 6′ W30.478888888889-90.1041666666678Koordinaten: 30° 29′ N, 90° 6′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 8483 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 482 Einwohner je km²
Fläche: 17,9 km² (ca. 7 mi²)
davon 17,6 km² (ca. 7 mi²) Land
Höhe: 8 m
Postleitzahlen: 70433, 70434, 70435
Vorwahl: +1 985
FIPS:

22-18125

GNIS-ID: 1629929
Website: www.covla.com
Bürgermeister: Candice B. Watkins

Covington ist eine Stadt im St. Tammany Parish im US-Bundesstaat Louisiana und Verwaltungssitz des Parish.

Geschichte[Bearbeiten]

Die früheste europäischen Ansiedlung fand im Jahr 1800 durch Jacques Dreux statt. 1813 gründete John Wharton Collins die Stadt mit dem Namen Wharton. Die Stadt wurde später nach dem Kriegshelden General Leonard Covington aus dem Britisch-Amerikanischer Krieg umbenannt.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach der Zählung von 2000 leben 8.483 Menschen in 3.258 Haushalten, und 2.212 Familien in der Stadt. In der Stadt sind 26,8 % unter 18 Jahren alt, 8,5 % sind 18 bis 24, 26,1 % sind 25 bis 44, 24,1 % sind 45 bis 64, und 14,5 % sind älter als 65. Das Durchschnittsalter ist 38. Auf 100 Frauen kommen 86,8 Männer.

Filme, die in Covington gedreht wurden[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Covington (Louisiana) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien