Cradock Channel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cradock Channel
Verbindet Gewässer Hauraki Gulf
mit Gewässer Pazifischer Ozean
Trennt Landmasse Great Barrier Island
von Landmasse Little Barrier Island
Daten

Geographische Lage

36° 11′ 52″ S, 175° 12′ 36″ O-36.197741644167175.2099609375Koordinaten: 36° 11′ 52″ S, 175° 12′ 36″ O
Cradock Channel (Neuseeland)
Cradock Channel

Der Cradock Channel ist der mittlere von drei Kanälen, die den Hauraki Gulf in Neuseeland mit dem Pazifischen Ozean verbinden. Er liegt nordöstlich von Auckland und befindet sich zwischen der Insel Great Barrier Island im Osten und Little Barrier Island im Westen.

Die zwei anderen Kanäle sind der Jellicoe Channel und der Colville Channel.