Crescentianus von Città di Castello

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Crescentianus von Città di Castello († 287 oder 303) war ein christlicher Märtyrer und römischer Soldat. Er ist Patron von Urbino und Città di Castello.

Darstellungen[Bearbeiten]

Er wird meist als Soldat mit einem Drachen kämpfend dargestellt. Christus segnet ihn.

1068 wurden seine Reliquien Bischof Mainar von Urbino übergeben.

Literatur[Bearbeiten]