Crete (Nebraska)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crete
Saline County Nebraska Incorporated and Unincorporated areas Crete Highlighted.svg
Lage in Nebraska
Basisdaten
Gründung: 1871
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Nebraska
County:

Saline County

Koordinaten: 40° 38′ N, 96° 57′ W40.625277777778-96.956666666667412Koordinaten: 40° 38′ N, 96° 57′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 6028 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 988,2 Einwohner je km²
Fläche: 6,1 km² (ca. 2 mi²)
davon 6,1 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 412 m
Postleitzahl: 68333
Vorwahl: +1 402
FIPS:

31-11370

GNIS-ID: 0828460
Website: www.crete-ne.com
Bürgermeister: Tom Crisman

Crete ist eine Stadt im Saline County im US-amerikanischen Bundesstaat Nebraska.

Demografie[Bearbeiten]

Laut United States Census 2000 hat Crete 6.028 Einwohner, davon 2.963 Männer und 3.065 Frauen[1]

Lage[Bearbeiten]

Crete liegt im Südosten Nebraskas, ca. 30 km südwestlich von Lincoln, an den Nebraska State Highways 33 und 103.

Geschichte[Bearbeiten]

Crete entstand 1871, als „Blue River City“, der Ort des ersten Siedlers Jesse Bickle, mit dem Ortsteil, der der Burlington & Missouri River Railroad gehörte, zusammenwuchs. Die Stadt wurde nach Crete, Illinois benannt. 1881 entstanden das Holzhaus der High School sowie drei weitere Schulen. Crete stellte sich zweimal zur Wahl zum County Seat (1877 und 1927), allerdings ohne Erfolg. Im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts entstand das erste Theater, „The Lyric“, und 1915 wurde dann die „Sokol Hall“ eingeweiht, in die sich dann ein Großteil des gesellschaftlichen Lebens verschob.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://censtats.census.gov/data/NE/1603111370.pdf

Weblinks[Bearbeiten]