Creu-de-Sant-Jordi-Preis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Creu de Sant Jordi)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cross of Saint George (Catalan Government Award).svg

Der Creu-de-Sant-Jordi-Preis (katal.: Premi Creu de Sant Jordi) ist die höchste Auszeichnung der Generalitat de Catalunya für natürliche oder juristische Personen, die sich um die katalanische Sprache oder Kultur verdient gemacht haben.

Die Auszeichnung ist benannt nach dem Kreuz des heiligen Georg, des Schutzpatrons Kataloniens. Die Verleihung basiert auf dem Erlass 457/1981 vom 18. Dezember 1981 und erfolgt jährlich durch den Präsidenten der Generalitat de Catalunya im Museu Nacional d’Art de Catalunya. [1]

Einige Preisträger[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Erlass 457/1981 vom 18. Dezember 1981 (Katalanisch) Abgerufen 21. Februar 2012

Weblinks[Bearbeiten]