Crispin Lipscomb

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crispin Lipscomb Snowboard
Voller Name Crispin Lipscomb
Nation KanadaKanada Kanada
Geburtstag 7. August 1979
Geburtsort Edmonton
Größe 174 cm
Gewicht 70 kg
Karriere
Disziplin Halfpipe
Status aktiv
Platzierungen
FIS-Logo Weltcup
 Debüt im Weltcup 19. Dezember 2002
 Weltcupsiege 2
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Halfpipe 2 1 2
TTR-Logo TTR World Snowboard Tour
 TTR-Siege 1
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 TTR 1 0 0
letzte Änderung: 19. Januar 2009

Crispin Lipscomb (* 7. August 1979 in Edmonton, Alberta) ist ein kanadischer Snowboarder. Er startet in der Disziplin Halfpipe, manchmal auch im Snowboardcross und den Paralleldisziplinen.

Crispin Lipscomb lebt und wohnt in Whistler in British Columbia. Seine Vorbilder im Snowboardsport sind Michael Michalchuk, Terje Håkonsen und Xaver Hoffmann. Er ist Mitglied des kanadischen Nationalteams der Canadian Snowboard Federation (CSF).[1] Lipscomb startet sowohl in FIS-Wettbewerben als auch bei der Ticket to Ride World Snowboard Tour.

Weltcup[Bearbeiten]

Lipscomb debütierte 2002 im FIS-Weltcup. Bisher konnte er zwei Siege erzielen, den ersten in Furano in Japan in der Saison 2006 und den zweiten zum Ende der Saison 2008 im italienischen Valmalenco.

Weltmeisterschaften[Bearbeiten]

Lipscomb belegte bei der Snowboard-Weltmeisterschaft 2007 den sechsten Platz in der Halfpipe.

Olympische Spiele[Bearbeiten]

Beim Halfpipe-Wettbewerb bei den Olympischen Winterspielen in Turin wurde Lipscomb Elfter.

Erfolge[Bearbeiten]

FIS Snowboard Weltcup[Bearbeiten]

Datum Ort Land Disziplin Platzierung
18. März 2006 Furano JapanJapan Japan Halfpipe 1
16. März 2008 Valmalenco ItalienItalien Italien Halfpipe 1
  • 5. Platz Halfpipe-Weltcup 2005
  • 2× kanadischer Meister Halfpipe (2004, 2005)
  • 1. Platz 6-Sterne-Event TT-Tour Laax 2007

Weblinks[Bearbeiten]

Crispin Lipscomb in der Datenbank des Internationalen Skiverbands (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. CSF: Team Member Crispin Lipscomb – Halfpipe (englisch) Canadian Snowboard Federation. 2008. Abgerufen am 19. Januar 2009.