Cristiana Reali

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cristiana Reali (* 16. März 1965 in São Paulo, Brasilien) ist eine italo-brasilianische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Im Alter von 22 Jahren zog Cristiana Reali nach Paris, wo sie am Cours Florent Schauspielunterricht nahm. Dabei lernte sie den französischen Filmemacher Francis Huster kennen, mit dem sie schon bald ein Paar wurde und häufig gemeinsam auf der Theaterbühne standen. Beide heirateten später und haben zwei gemeinsame Kinder. Ihr Leinwanddebüt gab sie in dem 1989 erschienenen und von Patrice Leconte inszenierten Krimi-Drama Die Verlobung des Monsieur Hire in einer kleinen Nebenrolle an der Seite von Michel Blanc und Sandrine Bonnaire.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]