Cumali Bişi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Cumali Bişi
Spielerinformationen
Geburtstag 15. Juni 1993
Geburtsort GebzeTürkei
Größe 173 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2005–2007
2007–2010
Darıca Gençlerbirliği
Beşiktaş Istanbul
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2010–2012
2011–2012
2012–
Beşiktaş Istanbul
Çaykur Rizespor (Leihe)
Çaykur Rizespor
2 (0)
3 (0)
27 (1)
Nationalmannschaft2
2010–2011
2012–
Türkei U-18
Türkei U-20
7 (0)
5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 30. Mai 2013
2 Stand: 30. Mai 2013

Cumali Bişi (* 15. Juni 1993 in Gebze) ist ein türkischer Fußballspieler in Diensten von Çaykur Rizespor.

Karriere[Bearbeiten]

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Cumali Bişi begann mit dem Vereinsfußball in der Jugend von Darıca Gençlerbirliği und wechselte 2007, mit einem Profivertrag ausgestattet, in die Jugend von Beşiktaş Istanbul. Hier spielte er drei Spielzeiten lang ausschließlich für die Jugend- bzw. später für die Reservemannschaft. 2010 trainierte er neben seiner Tätigkeit bei der Reservemannschaft auch bei den Profis. Am 16. Mai 2010 debütierte er bei einem Ligaspiel gegen Bursaspor. In der nachfolgenden Saison spielte er auch fast ausschließlich für die Reserve und machte wieder nur ein Spiel für die Profis.

Die nächste Spielzeit verbrachte er als Leihgabe bei Çaykur Rizespor. Zum Ende der Saison 2011/12 wurde er für eine weitere Spielzeit an Rizespor verliehen. Kurze Zeit nach dieser Verlängerung seiner Leihdauer, wurde sein Wechsel samt Ablöse zu Rizespor bekanntgegeben. Zusammen mit Sezer Özmen, welcher ebenfalls in der Vorsaison von Beşiktaş an Rizespor ausgeliehen war, wechselte Bişi gegen eine Ablösesumme von 350.000 TL zum Schwarzmeerklub.[1] In der zweiten Saison bei Rizespor etablierte er sich als Stammspieler. Mit seinem Teams wurde er Vizemeister der TFF 1. Lig und stieg damit in die Süper Lig auf.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Cumali Bişi spielte sechsmal für die türkische U-18-Nationalmannschaft. Ab 2012 rückte er in die türkische U-20-Nationalmannschaft auf.

Im Rahmen der U-20-Fußball-Weltmeisterschaft 2013 wurde er in das Turnieraufgebot der türkische U-20-Nationalmannschaft berufen.[2]

Erfolge[Bearbeiten]

Mit Çaykur Rizespor
Mit der türkischen U-20-Nationalmannschaft

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. fotomac.com.tr: „Çay parasına transfer!“ (abgerufen am 8. August 2012)
  2. tff.org: „U20 Millilerin, Dünya Kupası hazırlık kampı kadrosu ve programı açıklandı“ (abgerufen am 30. Mai 2013)