Curling-Weltmeisterschaft der Herren 2000

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Curling-Weltmeisterschaft 2000)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Curling-Weltmeisterschaft der Herren 2000. Für das Damenturnier, siehe Curling-Weltmeisterschaft der Damen 2000.
Spielort: Glasgow, Schottland
Die Braehead Arena in Renfrewshire.

Die Curling-Weltmeisterschaft der Herren 2000 (offiziell: Ford World Men’s Curling Championship 2000) war die 42. Austragung (inklusive Scotch Cup) der Welttitelkämpfe im Curling der Herren. Sie wurde vom 1. bis 9. April des Jahres in der schottischen Stadt Glasgow veranstaltet. Die Partien selbst fanden in der rund 20 Kilometer südlich von Glasgow gelegenen Braehead Arena in Renfrewshire statt.

Die Curling-Weltmeisterschaft der Herren wurde in einem Rundenturnier (Round Robin) zwischen den Mannschaften aus Schottland, Kanada, den Vereinigten Staaten, Frankreich, Schweden, der Schweiz, Dänemark, Norwegen, Finnland und Neuling Japan ausgespielt.

Die Spiele wurden auf zehn Ends angesetzt.

Das Endspiel bestritten Rekordweltmeister Kanada und die Schweden. In neun Ends siegten die Kanadier mit 9:4 Steinen, was den 26. Weltmeistertitel für die Ahornblätter bedeutete.

Finnland bezwang im Spiel um die Bronzemedaille die Vereinigten Staaten ebenfalls mit 9:4 Steinen.

Teilnehmende Nationen[Bearbeiten]

DanemarkDänemark Dänemark FinnlandFinnland Finnland FrankreichFrankreich Frankreich JapanJapan Japan KanadaKanada Kanada
Hvidovre CC, Hvidovre

Skip: Ulrik Schmidt
Third: Lasse Lavrsen
Second: Brian Hansen
Lead: Carsten Svensgaard
Ersatz: Frants Gufler
Trainer: Bill Carey

Vierumäki CR, Vierumäki

Skip: Markku Uusipaavalniemi
Third: Wille Mäkelä
Second: Tommi Häti
Lead: Jari Laukkanen
Ersatz: Raimo Lind

Megève CC, Megève

Skip: Thierry Mercier
Third: Cyrille Prunet
Second: Eric Laffin
Lead: Gerard Ravello
Ersatz: Lionel Tournier

Miyota CC, Miyota

Skip: Hiroaki Kashiwagi
Third: Kazuto Yanagizawa
Second: Takanori Ichimura
Lead: Keita Yanagizawa
Ersatz: Yuki Inoue
Trainer: Akinori Kashiwagi

Royal City CC, New Westminster, BC

Skip: Greg McAulay
Third: Brent Pierce
Second: Bryan Miki
Lead: Jody Sveistrup
Ersatz: Darin Fenton
Trainer: Glen Pierce

NorwegenNorwegen Norwegen SchottlandSchottland Schottland SchwedenSchweden Schweden SchweizSchweiz Schweiz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Stabekk CC, Oslo

Skip: Pål Trulsen
Third: Lars Vågberg
Second: Flemming Davanger
Lead: Bent Ånund Ramsfjell
Ersatz: Jan Thoresen
Trainer: Ole Ingvaldsen

Inverness CC, Inverness

Skip: Robert Kelly
Third: Neil Hampton
Second: Tom Pendreigh
Lead: Ross Hepburn
Ersatz: Gordon Muirhead
Trainer: Robin Copland

Östersunds CK, Östersund

Skip: Peter Lindholm
Third: Tomas Nordin
Second: Magnus Swartling
Lead: Peter Narup
Ersatz: Marcus Feldt
Trainer: Mats (II) Nyberg

Lausanne-Olympique CC, Lausanne

Skip: Patrick Hürlimann
Third: Dominic Andres
Second: Martin Romang
Lead: Diego Perren
Ersatz: Patrik Lörtscher
Trainer: Stephan Keiser

Madison CC, Madison, WI

Skip: Craig Brown
Third: Ryan Quinn
Second: Jon Brunt
Lead: John Dunlop
Ersatz: Steve Brown
Trainer: Diane Brown

Tabelle der Round Robin[Bearbeiten]

Schlüssel
Qualifiziert für die Play-offs
Platz Team Spiele Siege Ndlg.
1. KanadaKanada Kanada 9 8 1
2. SchwedenSchweden Schweden 9 7 2
3. FinnlandFinnland Finnland 9 7 2
4. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 9 5 4
5. DanemarkDänemark Dänemark 9 4 5
6. SchweizSchweiz Schweiz 9 4 5
7. NorwegenNorwegen Norwegen 9 4 5
8. SchottlandSchottland Schottland 9 3 6
9. FrankreichFrankreich Frankreich 9 2 7
10. JapanJapan Japan 9 1 8

Ergebnisse der Round Robin[Bearbeiten]

Runde 1[Bearbeiten]

Begegnung Resultat
NorwegenNorwegen NorwegenDanemarkDänemark Dänemark
5:6
Begegnung Resultat
SchweizSchweiz SchweizSchottlandSchottland Schottland
6:7
Begegnung Resultat
FinnlandFinnland FinnlandSchwedenSchweden Schweden
7:8
Begegnung Resultat
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte StaatenJapanJapan Japan
10:4
Begegnung Resultat
FrankreichFrankreich FrankreichKanadaKanada Kanada
2:8

Runde 2[Bearbeiten]

Begegnung Resultat
JapanJapan JapanSchottlandSchottland Schottland
1:8
Begegnung Resultat
KanadaKanada KanadaFinnlandFinnland Finnland
9:2
Begegnung Resultat
NorwegenNorwegen NorwegenSchweizSchweiz Schweiz
4:10
Begegnung Resultat
SchwedenSchweden SchwedenFrankreichFrankreich Frankreich
10:2
Begegnung Resultat
DanemarkDänemark DänemarkVereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
9:11

Runde 3[Bearbeiten]

Begegnung Resultat
FinnlandFinnland FinnlandNorwegenNorwegen Norwegen
7:3
Begegnung Resultat
SchwedenSchweden SchwedenVereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
9:6
Begegnung Resultat
SchottlandSchottland SchottlandFrankreichFrankreich Frankreich
3:7
Begegnung Resultat
KanadaKanada KanadaDanemarkDänemark Dänemark
11:7
Begegnung Resultat
SchweizSchweiz SchweizJapanJapan Japan
9:5

Runde 4[Bearbeiten]

Begegnung Resultat
DanemarkDänemark DänemarkSchweizSchweiz Schweiz
8:6
Begegnung Resultat
FrankreichFrankreich FrankreichNorwegenNorwegen Norwegen
6:5
Begegnung Resultat
JapanJapan JapanKanadaKanada Kanada
2:11
Begegnung Resultat
SchottlandSchottland SchottlandSchwedenSchweden Schweden
2:10
Begegnung Resultat
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte StaatenFinnlandFinnland Finnland
4:9

Runde 5[Bearbeiten]

Begegnung Resultat
SchwedenSchweden SchwedenKanadaKanada Kanada
3:9
Begegnung Resultat
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte StaatenSchweizSchweiz Schweiz
8:4
Begegnung Resultat
FrankreichFrankreich FrankreichFinnlandFinnland Finnland
5:9
Begegnung Resultat
JapanJapan JapanNorwegenNorwegen Norwegen
1:14
Begegnung Resultat
SchottlandSchottland SchottlandDanemarkDänemark Dänemark
8:5

Runde 6[Bearbeiten]

Begegnung Resultat
FrankreichFrankreich FrankreichJapanJapan Japan
3:11
Begegnung Resultat
SchottlandSchottland SchottlandKanadaKanada Kanada
4:7
Begegnung Resultat
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte StaatenNorwegenNorwegen Norwegen
5:7
Begegnung Resultat
DanemarkDänemark DänemarkFinnlandFinnland Finnland
6:11
Begegnung Resultat
SchwedenSchweden SchwedenSchweizSchweiz Schweiz
8:5

Runde 7[Bearbeiten]

Begegnung Resultat
SchottlandSchottland SchottlandVereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
2:8
Begegnung Resultat
FinnlandFinnland FinnlandJapanJapan Japan
7:6
Begegnung Resultat
SchwedenSchweden SchwedenDanemarkDänemark Dänemark
8:4
Begegnung Resultat
FrankreichFrankreich FrankreichSchweizSchweiz Schweiz
4:8
Begegnung Resultat
KanadaKanada KanadaNorwegenNorwegen Norwegen
6:4

Runde 8[Bearbeiten]

Begegnung Resultat
SchweizSchweiz SchweizFinnlandFinnland Finnland
7:10
Begegnung Resultat
DanemarkDänemark DänemarkFrankreichFrankreich Frankreich
7:4
Begegnung Resultat
KanadaKanada KanadaVereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
8:4
Begegnung Resultat
NorwegenNorwegen NorwegenSchottlandSchottland Schottland
7:3
Begegnung Resultat
JapanJapan JapanSchwedenSchweden Schweden
6:10

Runde 9[Bearbeiten]

Begegnung Resultat
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte StaatenFrankreichFrankreich Frankreich
4:2
Begegnung Resultat
NorwegenNorwegen NorwegenSchwedenSchweden Schweden
6:2
Begegnung Resultat
DanemarkDänemark DänemarkJapanJapan Japan
10:3
Begegnung Resultat
SchweizSchweiz SchweizKanadaKanada Kanada
8:7
Begegnung Resultat
FinnlandFinnland FinnlandSchottlandSchottland Schottland
7:3

Play-off[Bearbeiten]

Turnierbaum[Bearbeiten]

  Halbfinale     Finale
                 
 
  1  KanadaKanada Kanada 11  
  4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3    
      1  KanadaKanada Kanada 9
      2  SchwedenSchweden Schweden 4
  2  SchwedenSchweden Schweden 9      
  3  FinnlandFinnland Finnland 2      
  Spiel um die Bronzemedaille
 
  3  FinnlandFinnland Finnland 9
  4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4

Halbfinale[Bearbeiten]

Begegnung Resultat
KanadaKanada KanadaVereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
11:3
Begegnung Resultat
SchwedenSchweden SchwedenFinnlandFinnland Finnland
9:2

Spiel um die Bronzemedaille[Bearbeiten]

Begegnung Resultat
FinnlandFinnland FinnlandVereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
9:4

Finale[Bearbeiten]

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Gesamt
KanadaKanada Kanada 1 1 0 2 1 0 2 0 2 X 9
SchwedenSchweden Schweden 0 0 2 0 0 1 0 1 0 X 4

Endstand[Bearbeiten]

Platz Land
1 KanadaKanada Kanada
2 SchwedenSchweden Schweden
3 FinnlandFinnland Finnland
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
5 DanemarkDänemark Dänemark
6 SchweizSchweiz Schweiz
7 NorwegenNorwegen Norwegen
8 SchottlandSchottland Schottland
9 FrankreichFrankreich Frankreich
10 JapanJapan Japan

Weblinks[Bearbeiten]