Curtis (Familienname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Curtis ist ein von einem Spitznamen abgeleiteter englischer Familienname.[1]

Namensträger[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

  • Adam Curtis (* 1955), britischer Dokumentarfilmer
  • Alan Curtis (eigentlich Harold Neberroth; 1909−1953), US-amerikanischer Schauspieler
  • Alan Curtis (Musiker) (* 1934), US-amerikanischer Cembalist, Musikwissenschaftler und Dirigent
  • Allegra Curtis (* 1966), US-amerikanische Schauspielerin
  • Ann Curtis (1926–2012), US-amerikanische Schwimmerin

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

  • Dan Curtis (1928–2006), US-amerikanischer Filmregisseur und Produzent

E[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

  • Ian Curtis (1956–1980), britischer Rocksänger

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

  • Kelly Curtis (* 1956), US-amerikanische Schauspielerin
  • Ken Curtis (1916–1991), US-amerikanischer Country-Musiker und Schauspieler
  • Kenneth M. Curtis (* 1931), US-amerikanischer Politiker
  • Kevin Curtis (* 1978), US-amerikanischer American-Football-Spieler
  • King Curtis (1934–1971), US-amerikanischer Saxophonist

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

  • Vondie Curtis-Hall (* 1956), US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor

W[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Curtis auf surnames.behindthename.com (englisch)