Cyberdog

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cyberdog
Entwickler Apple Computer
Betriebssystem Mac OS 7-9
Kategorie Internet-Suite
Lizenz Proprietär
Deutschsprachig Ja
[1]

Cyberdog ist ein von der Firma Apple Computer entwickelter Webbrowser, der sich die OpenDoc-Softwaretechnologie zunutze machte und unter MacOS bis Version 9 lauffähig war. Es handelt sich dabei um ein integriertes Programm mit Webbrowser-, Mail-, Netnews-, Adressbuch- und FTP-Drag-and-Drop-Funktionalität.

Cyberdog wurde häufig benutzt, um die Vorteile der OpenDoc-Architektur konkret zu demonstrieren. Die Weiterentwicklung wurde nach der Version 2.0, ebenso wie OpenDoc, eingestellt. Die wegweisenden Konzepte, die Cyberdog zugrunde lagen, finden sich beim aktuellen Mac OS X beispielsweise in der FTP-Integration im Finder und der systemweiten WebKit-HTML-Browser-Integration wieder.

Weblinks[Bearbeiten]