Cyprian Bazylik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cyprian Bazylik (* um 1535 in Sieradz; † um 1600) war ein polnischer Komponist.

Bazylik studierte in Krakau Theologie und Musik. 1556 trat er in die Dienste des Fürsten Mikołai Radziwiłł der Schwarze in Vilnius. Nach dessen Tod wirkte er als Mitglied der Hofkapelle des polnischen Königs Sigismund II. August.

Bazylik trat als Komponist von Psalmen in lateinischer und polnischer Sprache hervor.