Dänische Eishockeymeisterschaft 1954/55

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dänische Eisghockeymeisterschaft
  Saison 1954/55 nächste ►
Meister: Rungsted IK
• Eishockeymeisterschaft

In der Saison 1954/55 wurde das erste Mal ein Dänischer Eishockeymeister ausgespielt. Erster dänischer Meister wurde der Rungsted IK.

Regionalturnier Jütland[Bearbeiten]

Das Regionalturnier Jütland wurde am 19. Februar 1955 in Silkeborg ausgetragen. Silkeborg SF qualifizierte sich mit dem Gewinn der Meisterschaft in Jütland nach Siegen über Horsens SF (2:1 nach Verlängerung im Halbfinale) und den Esbjerg SK (6:2 im Finale) für das Finalturnier am nächsten Tag.

Finalturnier[Bearbeiten]

Für das Finalturnier qualifizierten sich der Meister der des Regionalturniers in Jütland, der Silkeborg SF, sowie mit dem Rungsted IK und KSF Kopenhagen zwei Vereine aus Seeland.

Klub Sp T GT Punkte
1. Rungsted IK 2 19 07 4
2. KSF Kopenhagen 2 20 05 2
3. Silkeborg SF 2 06 32 0

Sp = Spiele, S = Siege, U = unentschieden, N = Niederlagen

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Michael Søvsø: Fra pionerånd til verdensklasse - Danmarks Ishockey Union i 60 år, 2009