Dæmonen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dæmonen
Dæmonen
Daten
Standort Tivoli Gardens (Kopenhagen, Dänemark)
Typ Stahl – sitzend
Modell Floorless Coaster
Kategorie Floorless Coaster
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Bolliger & Mabillard
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Kosten 10 Mio. Euro
Eröffnung 16. April 2004
Länge 564 m
Höhe 28 m
Abfahrt 20 m
max. Geschwindigkeit 77 km/h
max. Beschleunigung g
Fahrtzeit 1:46 min
Züge 2 Züge, 6 Wagen/Zug, 1 Sitzreihe/Wagen, 4 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 1200 Personen pro Stunde
Inversionen 3
Elemente Looping,
Immelmann,
Zero-g-Roll
Thematisierung

Dæmonen (dänisch für Der Dämon) in Tivoli Gardens (Kopenhagen, Dänemark) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Floorless Coaster des Herstellers Bolliger & Mabillard, die am 16. April 2004 eröffnet wurde.

Die Kosten der Bahn beliefen sich auf 10 Millionen Euro. Sie wurden gesponsert von Mazda, und damit ist Dæmonen die einzige gesponserte Attraktion in Tivoli Gardens.

Sie befindet sich an der Stelle im Park, wo zuvor die Achterbahn Slangen stand.

Um das Rauschen der Bahn zu verringern, wurden die Schienen mit Sand gefüllt.

Züge[Bearbeiten]

Dæmonen besitzt zwei Züge mit jeweils sechs Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (eine Reihe) Platz nehmen. Als Rückhaltesystem kommen Schulterbügel zum Einsatz.

Weblinks[Bearbeiten]

55.67289722222212.570280555556Koordinaten: 55° 40′ 22,4″ N, 12° 34′ 13″ O