Département Ithaque

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ithaque ist ein ehemaliges französisches Département bestehend aus den Inseln Ithaka und Kefalonia mit der Hauptstadt Argostoli. Gouverneur war Giovanni Francesco Zulatti, ein Arzt aus Lixouri.

Das Département wurde 1797 anlässlich der Annexion der Ionischen Inseln durch Frankreich gegründet und 1799 (endgültig 1802) aufgelöst. Bis heute bilden beide Inseln einen Verwaltungsbezirk der Republik Griechenland.

Die anderen Départements der Ionischen Inseln waren Corcyre und Mer-Égée (Département).