Dörte Freundt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dörte Freundt (* 24. November 1967) ist eine deutsche Schauspielerin, die unter anderem durch die Serie Mama ist unmöglich bekannt geworden ist. Dort spielte sie die Rolle der Caroline ‚Caro‘ Voss #2, die zuvor Anne-Sophie Briest verkörperte.

Leben[Bearbeiten]

Freundt absolvierte von 1991 bis 1995 eine Schauspielausbildung am Konservatorium der Stadt Wien, die sie mit Diplom und Auszeichnung bestand. Eine Gesangsausbildung in der Stimmlage Sopran für Musical und Chanson absolvierte sie in Wien bei Carol Beyers. Freundt wirkte außerdem in vielen TV- und Kinofilmen mit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]