D’Coque

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
D'Coque.

Das Centre National Sportif et Culturel (d'Coque) ist das größte Sportzentrum des Großherzogtums Luxemburg. Es liegt auf dem Kirchberg-Plateau in Luxemburg (Stadt).

Die "Coque" (Französisch für "Muschel") trägt ihren Namen aufgrund der Form ihrer Hallenkonstruktion, die an eine Jakobsmuschel erinnert.

Das Zentrum wurde Ende der 1990er-Jahre als Erweiterung der Piscine Olympique Luxembourg erbaut. Neben seiner Funktion als Sportzentrum wird es für Großveranstaltungen, Konzerte und als Konferenzzentrum verwendet.

Die Arena umfasst 8000 Plätze und 4300 Quadratmeter.

Weblinks[Bearbeiten]

49.6236111111116.1519444444444Koordinaten: 49° 37′ 25″ N, 6° 9′ 7″ O