D2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Abkürzung D2 steht für:

  • Kurzform für die documenta II, Weltausstellung zeitgenössischer Kunst 1959 in Kassel
  • ein deutsches Mobilfunknetz (siehe auch: D-Netz), heute betrieben vom Unternehmen Vodafone, vor 2002 unter der Marke D2 privat von der ehemaligen Mannesmann Mobilfunk GmbH
  • einen Rechenautomat von N. J. Lehmann, siehe D2 (Computer)
  • eine deutsch-amerikanische Space-Shuttle-Mission, siehe STS-55
  • den 2. Teil des Computerspiels Diablo
  • ein Computerspiel des Genres Horror-Rollenspiel von Sega (2000), siehe D-2 (Computerspiel)
  • einen Konzentrationstest mit dem Namen d2 Aufmerksamkeits-Belastungs-Test (entworfen von Brickenkamp, 1981)
  • eine tschechische Autobahn, siehe Dálnice 2
  • eine slowakische Autobahn, siehe D2 (Slowakei)
  • eine Nationalstraße in Kroatien, siehe D2 (Kroatien)
  • eine Rugbyliga in Frankreich, siehe Pro D2
  • eine Serie von digitalen Spiegelreflexkameras des Herstellers Nikon, siehe Nikon D2-Serie
  • Deuterium in der molekularen Form D2
  • ein französischer Panzer, siehe Char D2
  • eine Baureihe sowjetischer Dieseltriebwagen, siehe SŽD-Baureihe Д2
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.