DOVO Solingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DOVO-Stahlwaren Bracht
Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1906
Sitz Solingen, Deutschland
Mitarbeiter 74 (2014-08-26)
Branche Messerherstellung
Website www.dovo.com
Rasiermesser "Dovo - Inox"
Manueller Nasenhaarschneider DOVO Klipette

DOVO-Stahlwaren Bracht GmbH & Co. KG ist ein deutsches Unternehmen mit Hauptsitz in Solingen. Der Traditionsbereich der Firma DOVO ist seit über 100 Jahren die Rasiermesserherstellung mit einem umfangreichen Programm an Schalen und Messerformen.

Geschichte[Bearbeiten]

DOVO Solingen wurde 1906 nach den Namen der Firmenchefs als „Dorp & Voos“ gegründet. Aus der reinen Rasiermesserfabrik mit Schmiede und Hohlschleiferei entwickelte Fritz Bracht, der die Firma ab 1936 übernahm, eine Fabrikation feiner Schneidwaren mit Scheren, Zangen und Taschenmessern. Durch Übernahme weiterer Marken erweiterte sich das Programm um Rasierbedarf und den Schwerpunkt hochwertiger Maniküretuis. In dem bis heute unabhängigen Familienbetrieb der Familie Bracht und Kirschbaum wird am Stammsitz in Solingen überwiegend in Handarbeit gefertigt.

Beteiligungen[Bearbeiten]

Rasierhobel Merkur 34c

Folgende Marken bzw. Firmen gehören zu DOVO-Stahlwaren Bracht GmbH & Co. KG

  • 1952 – Marke Tennis (Rasiermesser)
  • 1957 – Marke Bismarck (Rasiermesser)
  • 1957 – Marke Ankerflagge (Rasiermesser) von Firma Carl Rader
  • 1968 – Firma Erich Hartkopf; zu Scheren kamen Taschenmesser der Marke Teufelskerle
  • 1969 – Marke Kronpunkt (Rasiermesser) von Fa. Heups
  • 1970 – Firma Fontana (Rasiermesser)
  • 1973 – Firma Heups & Hermes (Pedikürzangen und Instrumente)
  • 1996 – Firma Merkur (Rasiergeräte, Rasierhobel, Rasierklingen)

Zahlen[Bearbeiten]

Datum Mitarbeiter Kunden Tagesproduktion
31. Dezember 2001 86 2662 2250
26. August 2014 74 2000 2000

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: DOVO Solingen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien