DR1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DR1
Senderlogo
Logo seit Februar 2013
Allgemeine Informationen
Empfang: Kabel, Satellit, IPTV, Zattoo & DVB-T
Sendeanstalt: Danmarks Radio
Sendebeginn: 2. Oktober 1951
Rechtsform: Öffentlich-rechtlich
Programmtyp: Vollprogramm
Liste von Fernsehsendern
Logo von 2009-2013
altes Logo von DR1 (2005-2009)

DR1 (Danmarks Radio 1) ist ein dänisches, öffentlich-rechtliches Vollprogramm. Es ist der erste dänische Fernsehsender. Der Sendestart war 1951. Anfangs sendete er nur an drei Tagen in der Woche für jeweils eine Stunde. DR1 hat das wichtigste Nachrichtenprogramm der Danmarks-Radio-Gruppe, jedoch sendet der Sender auch viel Unterhaltung, Drama, Dokumentationen und Kulturprogramm. Das Programm des Senders ist so aufgebaut, dass es Gefallen bei der gesamten dänischen Bevölkerung findet. In der 17. Woche des Jahres 2008 lagen die Einschaltquoten beispielsweise bei 23,4 %.

Empfang in Deutschland[Bearbeiten]

Der Sender wird in großen Teilen Schleswig-Holsteins analog ins Kabelfernsehnetz eingespeist, ebenso ist er weiten Teilen von Schleswig-Holstein per DVB-T zu empfangen (nördlich des Nord-Ostsee-Kanals mit Zimmerantenne; südlich des Nord-Ostsee-Kanals mit Dachantenne und erhöhtem Aufwand).

Weblinks[Bearbeiten]