DRS RQ-15

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DRS RQ-15 Neptune
RQ-15 auf der Naval UAV Air Demo, 2005
RQ-15 auf der Naval UAV Air Demo, 2005
Typ: Aufklärungsdrohne
Entwurfsland: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Hersteller: DRS Technologies
Erstflug: Januar 2002

Der DRS RQ-15 Neptune ist ein Projekt für eine ultraleichte Aufklärungsdrohne. Die von DRS Technologies für die US-Navy gebaute Drohne ist speziell für den Einsatz in maritimer Umgebung ausgelegt und wird über eine katapultartige Anlage gestartet.

Technische Daten[Bearbeiten]

Kenngröße Daten
Länge: 1,83 m
Flügelspannweite: 2,13 m
Maximales Startgewicht: 36 kg
Maximale Zuladung: 9 kg
Höchstgeschwindigkeit: ca. 160 km/h
Dienstgipfelhöhe: 2.400 m
Einsatzdauer: 4 Stunden
Antrieb: Ein Kolbenmotor mit 11,2 kW Leistung

Einzelnachweise[Bearbeiten]