DVDVideoSoft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DVDVideoSoft Ltd.
Logo
Rechtsform Private Limited Company
Gründung 2006
Sitz Vereinigtes Königreich Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
Branche Softwarehersteller
Website www.dvdvideosoft.com

DVDVideoSoft Ltd. ist ein Softwareunternehmen, das 2006 gegründet wurde. Es hat Mitarbeiter in den USA, Deutschland, Griechenland, Luxemburg, Russland und dem Vereinigten Königreich.

Produkte[Bearbeiten]

Das Hauptprodukt von DVDVideoSoft ist das Free Studio, welches ein Freeware-Programmpaket ist, das aus mehr als 50 einzelnen Programmen in den Bereichen Video-, Audio- und Bildbearbeitung sowie Downloadern, Konvertern und Recordern besteht. Diese sind in sechs Kategorien aufgeteilt: Downloader, Uploader, Konverter, Recorder, Editoren und Andere.[1] Die Programme sind separat zum Download oder alle zusammen im Free-Studio-Paket erhältlich.

Die bekanntesten Programme laut CNET sind der Free YouTube to MP3 Converter, der Free Video to MP3 Converter, der Free MP4 Video Converter und der Free YouTube Download. Andere Programme mit einer hohen Bewertung: Free AVI Video Converter, Free Video Flip and Rotate, Free Audio Converter und das Free-Studio-Paket, das alle Programme unter einer Programmoberfläche vereint.[2] Das Free Studio hat die höchste Popularität in Deutschland, Italien und den USA. Aber auch in Japan, Frankreich und dem Vereinigten Königreich ist es recht beliebt.[3] Die Programme bekamen von folgenden Technikportalen Auszeichnungen: Chip Online, Tucows, Softonic, Brothersoft, SnapFiles, Computer Bild, Giga, Cnet und WebAward.[4]

Programme[Bearbeiten]

In der folgenden Liste sind alle Programme aufgeführt, die von DVDVideoSoft entwickelt und vertrieben werden[5]:

  • Free Studio
    • Downloader
      • Free YouTube Download
      • Free YouTube To MP3 Converter
      • Free YouTube To DVD Converter
      • Free Dailymotion Download
      • Free Torrent Download
      • Free Instagram Download
    • Uploader
      • Free YouTube Uploader
      • Free Uploader for Facebook
    • Converter
      • Free MP4 Video Converter
      • Free Audio Converter
      • Free Image Convert and Resize
      • Free Video to JPG Converter
      • Free Video to MP3 Converter
      • Free DVD Video Converter
    • Recorder
      • Free Video Call Recorder for Skype
      • Free Screen Video Recorder
    • Editoren
      • Free Audio Dub
      • Free Video Dub
      • Free Video Flip and Rotate
    • Andere
      • Free YouTube To iPod Converter
      • Free YouTube To iPhone Converter
      • Free Video to Android Converter
      • Free Video to Apple TV Converter
      • Free Video to BlackBerry Converter
      • Free Video to HTC Phones Converter
      • Free Video to iPad Converter
      • Free Video to iPod Converter
      • Free Video to iPhone Converter
      • Free Video to LG Phones Converter
      • Free Video to Motorola Phones Converter
      • Free Video to Nintendo Converter
      • Free Video to Nokia Phones Converter
      • Free Video to Samsung Phones Converter
      • Free Video to Sony Phones Converter
      • Free Video to Sony PlayStation Converter
      • Free Video to Sony PSP Converter
      • Free Video to Xbox Converter
      • Free Video to Tablet PC Converter
      • Free Video to DVD Converter
      • Free Video to Flash Converter
      • Free 3GP Video Converter
      • Free Audio to Flash Converter
      • Free WebM Video Converter
      • Free AVI Video Converter
      • Free HTML5 Video Player And Converter
      • Free 3D Photo Maker
      • Free DVD Video Burner
      • Free Disc Burner
      • Free Audio CD Burner
      • Free Audio CD to MP3 Converter
      • Free 3D Video Maker

Kritik[Bearbeiten]

DVDVideoSoft wird dafür kritisiert, zur Finanzierung bei den Installationen einiger Programme Toolbars und Suchmaschinen mitzuinstallieren, ohne den Nutzer explizit zu fragen.[6] Nutzer haben zwar die Möglichkeit, diese Zusatzprogramme abzuwählen, allerdings sind sie beim Installationsvorgang versteckt, sodass sie leicht übersehen werden können.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Snapfiles.com, abgerufen am 3. April 2014
  2. Download.Cnet.com – Statistiken, abgerufen am 3. April 2014
  3. Alexa.com – Statistiken, abgerufen am 3. April 2014
  4. Free Studio, abgerufen am 3. April 2014
  5. Alle Downloads Abgerufen am 3. April 2014
  6. ComputerBild.de, abgerufen am 3. April 2014