DW Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DW Stadium
Das DW Stadium in Wigan (2010)
Das DW Stadium in Wigan (2010)
Frühere Namen

JJB Stadium (1999–2009)

Daten
Ort EnglandEngland Wigan, Greater Manchester, England
Koordinaten 53° 32′ 51″ N, 2° 39′ 15″ W53.5475-2.6541666666667Koordinaten: 53° 32′ 51″ N, 2° 39′ 15″ W
Eröffnung 4. August 1999
Erstes Spiel 4. August 1999
Wigan Athletic - Manchester United
Oberfläche Naturrasen
Architekt Alfred McAlpine
Kapazität 25.138 Plätze
Spielfläche 110 × 60 m
Verein(e)

Das DW Stadium ist ein Fußballstadion, das sich im Robin Park Complex in Newtown, Wigan, Greater Manchester befindet. Es ist das Heimstätte des Fußballklubs Wigan Athletic (zweite englische Liga) sowie des Rugbyteams Wigan Warriors (Rugby Super League). Das Stadion war bis 2009 nach dem Sportartikelhersteller JJB Sports benannt und seit dem 1. August 2009 nach DW Sports Fitness von David Whelan, dem beide Vereine gehören.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Die moderne Sportarena wurde im August 1999 fertiggestellt und bei einem Freundschaftsspiel am 4. August zwischen Wigan Athletic und dem damals amtierenden Sieger der UEFA Champiopns League Manchester United offiziell von Sir Alex Ferguson eröffnet.[2]

Das erste Pflichtspiel wurde am 7. August 1999 ausgetragen, als die Latics ein Spiel der Second Division 1999/2000 gegen Scunthorpe United mit 3:0 gewannen, nach 102 Jahren endete damit die Ära des Springfield Park, in dem die Mannschaft (bis 1932 unter dem Namen Wigan Borough) bis dato ihre Heimspiele ausgetragen hatte.

Der erste Auswärtssieg im neuen Stadion gelang ausgerechnet Wigan Athletic, das bei einem FA-Cup-Spiel gegen Cambridge City formal den Auswärtsstatus innehatte, da das Stadion von Cambridge nicht für das Spiel geeignet war.

Die Wigan Warriors verloren ihr erstes Spiel im neuen Stadion am 19. September 1999 gegen die Castleford Tigers. 2001 ging kein Pflichtspiel der Wigan Warriors im Stadion verloren.

Rekorde[Bearbeiten]

Tribünen[Bearbeiten]

Stadion-Schema

Seit Umbauten im Dezember 2005 bietet das Stadion auf seinen vier Tribünen 25.138 Sitzplätze. Für behinderte Besucher (Rollstuhlfahrer, blinde oder sehbehinderte Zuschauer) stehen insgesamt 276 Plätze im Stadion zur Verfügung.[2] Die Fans der Gäste sitzen bei den Spielen der Rugby- und der Fußballliga auf dem North Stand.

  • Springfield Stand: 6.072 Sitzplätze, 24 Rollstuhlplätze, West, Haupttribüne
  • Boston Stand: 8.206 Sitzplätze, 24 Rollstuhlplätze, Ost, Gegentriubüne
  • North Stand: 5.392 Sitzplätze, 21 Rollstuhlplätze, Nord, Hintertortriubüne
  • South Stand: 5.378 Sitzplätze, 21 Rollstuhlplätze, Süd, Hintertortriubüne

Durchschnittliche Zuschauerzahlen[Bearbeiten]

Wigan Warriors (Rugby League):

  • 2000: 10.536 (Rugby Super League)
  • 2001: 11.334 (Rugby Super League)
  • 2002: 10.436 (Rugby Super League)
  • 2003: 10.387 (Rugby Super League)
  • 2004: 12.434 (Rugby Super League)
  • 2005: 13.894 (Rugby Super League)
  • 2006: 14.464 (Rugby Super League)

Wigan Athletic:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: DW Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wigan's JJB Stadium to be renamed. In: BBC Sport. 25. März 2009, abgerufen am 28. Januar 2010.
  2. a b wiganlatics.co.uk: Geschichte und Daten zum Stadion (englisch)