DXD

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

DXD ist:

  • eine Abkürzung für Digital eXtreme Definition; ein 24-bit/352.8 kHz PCM-Format für digitale Audiodaten zur Erstellung von SACDs.
  • ein Sequenzmotiv einiger Glykosyltransferasen wie z.B. des FKRP bestehend aus Aspartat, einer beliebigen Aminosäure und Aspartat.
  • der IATA-Code für die Stadt Dixie in Queensland, Australien
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.