Dades

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den marokkanischen Fluss. Dades war in der Antike auch der Name von Kap Kiti auf Zypern.
Dades
Oued Dadès
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Gewässer in der Dadesschlucht

Gewässer in der Dadesschlucht

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Provinz Ouarzazate, Region Souss-Massa-Draâ, Marokko
Flusssystem Wadi Draa
Abfluss über Wadi Draa → Atlantik
Ursprung Zusammenfluss von Asif n’Imdrhas und Aït n’Azza bei Aït Marghad im Hohen Atlas
31° 44′ 42″ N, 5° 48′ 16″ W31.744956-5.8044
Mündung in die Talsperre El Mansour Eddahbi30.97025-6.713705Koordinaten: 30° 58′ 13″ N, 6° 42′ 49″ W
30° 58′ 13″ N, 6° 42′ 49″ W30.97025-6.713705
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt

Der Dades ist ein Fluss in Marokko.

Er liegt im Atlasgebirge und entspringt im Hohen Atlas. Der Fluss schlängelt sich Richtung Süden durch die Dadesschlucht und fließt weiter westlich zwischen Hohem und Antiatlas weiter, um dann gemeinsam mit dem Fluss Ouarzazate die Talsperre El Mansour Eddahbi vor der Stadt Ouarzazate zu füllen. Mit dem Fluss Ouarzazate speist er dann schließlich den Wadi-Draa-Fluss.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Dades – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien