Dai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dai steht für:

  • Dai (Insel), eine indonesische Insel der Babar-Inseln
  • Dāʿī, ein islamischer Missionar
  • Dai (Volk), eine ethnische Minderheit in China
  • Dai (Xinzhou), den Kreis Dai (代县; Pinyin : Dài Xiàn) der bezirksfreien Stadt Xinzhou in der chinesischen Provinz Shanxi


Dai ist der Familienname folgender Personen:

  • Dai Ailian (1916–2006), chinesische Tänzerin und Choreographin
  • Hongjie Dai (* 1966), chinesisch-amerikanischer Chemiker
  • Dai Jin (Maler) (1388–1462), chinesischer Maler
  • Dai Jitao (1891–1949), chinesischer Politiker und Publizist
  • Dai Qing (* 1941), chinesische Journalistin und Umweltaktivistin
  • Dai Sijie (* 1954), chinesischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmregisseur
  • Dai Yun (* 1977), chinesische Badmintonspielerin


dai steht als Abkürzung für:

  • Day (Sprache), eine Sprache, die im Tschad in den Subpräfekturen Moïssala und Koumra gesprochen wird, Sprachcode nach ISO 639-3


d.a.i. steht als Abkürzung für:


DAI steht als Abkürzung für:

  • DAI (Computer) der belgischen Firma Data Applications International aus dem Jahr 1980 war ein Personal Computer, damals noch Heimcomputer genannt
  • Börsenkürzel der Aktie der Daimler AG
  • Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg, eine Einrichtung in Heidelberg, die sich dem kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika widmet
  • Deutsch-Amerikanisches Institut Nürnberg e. V., als binationales Institut eine interkulturelle Begegnungsstätte für Deutsche und Amerikaner jeden Alters
  • Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen, existiert seit 1952 und hat den kulturellen Austausch zwischen den beiden Ländern Deutschland und Amerika auf mehreren Ebenen zum Ziel
  • Deutsches Aktieninstitut e. V., ein Verband der börsennotierten Aktiengesellschaften und Institutionen
  • Deutsches Anwaltsinstitut e. V., die Aus- und Fortbildungseinrichtung der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK), der Bundesnotarkammer sowie der Rechtsanwalts- und Notarkammern
  • Deutsches Archäologisches Institut, eine 1829 gegründete international tätige wissenschaftliche Forschungseinrichtung, die heute als Bundesanstalt mit Hauptsitz in Berlin zum Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts gehört
  • Deutsches Ausland-Institut, 1917 als „Museum und Institut zur Kunde des Auslandsdeutschtums“ vom Unternehmer Theodor Wanner in Stuttgart gegründet
  • Development Alternative International, wurde 1970 von drei Absolventen der Harvard University Kennedy School of Government für eine dynamische und effektive Marke von Entwicklungshilfe gegründet
  • Digital Access Index, weltweit erste globale ICT Rangliste
  • Direct Audio Input, eine Schnittstelle für Hörgeräte
  • Donne Aids Informazione, AIDS Information Association von Frauen, Sitz Turin, Piemont, Italien
  • Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e. V. (DAI) (ursprünglich abgekürzt: VDAI), wurde 1871 als Dachverband der Architekten- und Ingenieur-Vereine (AIVe) in Deutschland gegründet

Siehe auch:

 Wiktionary: DAI – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.