Dalešice u Jablonce nad Nisou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dalešice
Wappen von ????
Dalešice u Jablonce nad Nisou (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Liberecký kraj
Bezirk: Jablonec nad Nisou
Fläche: 243,0432[1] ha
Geographische Lage: 50° 41′ N, 15° 12′ O50.68555555555615.1925568Koordinaten: 50° 41′ 8″ N, 15° 11′ 33″ O
Höhe: 568 m n.m.
Einwohner: 176 (1. Jan. 2014) [2]
Postleitzahl: 468 02
Kfz-Kennzeichen: L
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Josef Hujer (Stand: 2006)
Adresse: Dalešice 67
468 02 Rychnov
Gemeindenummer: 530425
Website: oudalesice.cz/

Dalešice (deutsch Daleschitz) ist eine Gemeinde im Okres Jablonec nad Nisou in Tschechien. Sie liegt ca. 5 km südlich von Jablonec nad Nisou (Gablonz), südwestlich am Hang des Berges Dalešický vrch und hat 113 Einwohner (2003).

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten Aufzeichnungen stammen aus dem Jahr 1538. Der Name Dalešice stammt dabei vom Gründer des Ortes Daleš.

Wirtschaftliche Entwicklung[Bearbeiten]

Dalešice lebt überwiegend vom Tourismus und ist Ausgangspunkt zur Erkundung des Böhmischen Paradieses (Český ráj) und des Isergebirges (Jizerské hory).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.uir.cz/obec/530425/Dalesice
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2014 (PDF; 504 KiB)