Dale Jennings

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dale Jennings

Dale Jennings (2011)

Spielerinformationen
Geburtstag 21. Dezember 1992
Geburtsort LiverpoolEngland
Größe 170 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend

0000–2010
FC Liverpool
Tranmere Rovers
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2010–2011
2011–2013
2013–
2013–2014
Tranmere Rovers
FC Bayern München II
FC Barnsley
Milton Keynes Dons (Leihe)
30 (6)
36 (2)
46 (4)
6 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. März 2015

Dale Jennings (* 21. Dezember 1992 in Liverpool) ist ein englischer Fußballspieler, der beim englischen Drittligisten FC Barnsley unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Der in Liverpool geborene Jennings wechselte zu Jugendzeiten zu den Tranmere Rovers, die in Birkenhead nahe Liverpool beheimatet sind.

Zu Beginn der Saison 2010/11 gehörte Jennings erstmals zum Profikader der Rovers, die in der drittklassigen Football League One spielten. Er debütierte am 18. September 2010 (7. Spieltag) beim 1:1 im Heimspiel gegen Charlton Athletic. In seinem dritten Spiel am 28. September 2010 (9. Spieltag) erzielte er mit dem Siegtreffer zum 1:0 in der 45. Spielminute im Auswärtsspiel gegen die Bristol Rovers sein erstes Tor im Profifußball. In seiner ersten Saison wurde er in 30 Partien eingesetzt, in denen er sechs Treffer erzielte. Er wurde im März 2011 bei den Football League Awards als „League One Apprentice of the Year“ (bester Nachwuchsspieler der Liga) ausgezeichnet und zog damit das Interesse zahlreicher englischer Erst- und Zweitligisten auf sich.[1]

Zur Saison 2011/12 wechselte Jennings zur zweiten Mannschaft des FC Bayern München, die nach dem Abstieg in der Vorsaison in der viertklassigen Regionalliga Süd spielte.[2] Nach einer Leistenoperation verpasste er die ersten Spiele, gab seinen Einstand aber schließlich am 3. September 2011 (5. Spieltag) bei der 2:3-Niederlage bei der SG Sonnenhof Großaspach, als er in der 75. Minute für Niklas Horn eingewechselt wurde.[3] Beim 2:2 im Auswärtsspiel gegen den FC Augsburg II am 2. November 2012 (20. Spieltag) erzielte er mit dem Treffer zum 2:0 in der 46. Minute sein erstes Tor für den FC Bayern. Nach zwei Spielzeiten kehrte er nach England zum FC Barnsley zurück.[4] Für den Zweitligisten hatte er fünf Ligaspiele bestritten, bevor er Ende November 2013 für drei Monate zum Drittligisten Milton Keynes Dons ausgeliehen wurde.[5] Für diesen bestritt er sechs Drittligaspiele und kehrte zu Jahresbeginn zum FC Barnsley zurück. Für diesen absolvierte er ab 18. Januar 2014 (26. Spieltag) weitere 22 Zweitligaspiele und erzielte drei Tore und stieg mit der Mannschaft als Tabellenvorletzter in die Dritte Liga ab. Wie schon am 3. August 2013 (1. Spieltag) bei der 0:4-Niederlage im Heimspiel gegen Wigan Athletic wurde er auch am 9. August 2014 (1. Spieltag) bei der 0:1-Niederlage im Heimspiel gegen Crawley Town mit einer Roten Karte des Feldes verwiesen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Engländer: Bayern heiß auf Dale Jennings (18) Artikel auf www.sportbild.de vom 12. Mai 2011
  2. Meldung auf der Vereinshomepage von Tranmere Rovers vom 13. Juli 2011 (englisch)
  3. Jennings-Debüt bei U23-Schlappe Artikel auf tz-online.de vom 5. September 2011
  4. Pressemitteilung auf der Homepage des FC Bayern München
  5. Steckbrief auf der Homepage von Milton Keynes Dons