Dalian Shide

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dalian Shide
大连实德
Dalian shide fc.svg
Voller Name Dalian Shide Football Club
Ort Dalian
Gegründet 1982 (als Dalian FC)
Stadion Jinzhou-Stadion
Plätze 30.776
Trainer Xu Hong
Homepage www.shidefc.com
Liga Chinese Super League
2012 14. Platz
Heim
Auswärts

Dalian Shide ist ein Fußballverein aus Dalian in China. Der Verein spielt in der höchsten Liga des Landes, der Chinese Super League. Seine Heimspiele trägt der Verein im Jinzhou-Stadion aus. Der Verein ist im Besitz der Shide Group aus China. Er ist einer der erfolgreichsten Vereine Chinas.

Vereinsgeschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde der Verein ursprünglich 1982 als Dalian FC, um den strauchelnden Zweitliga-Verein Dalian Dockyards abzulösen. Ab 1993 nannte sich der Verein Dalian Wanda FC. 1999 erfolgte dann die Umbenennung in Dalian Shide. Insgesamt gewann der Verein bisher 8 nationale Meisterschaften, die letzte 2005. Die größten internationalen Erfolge waren jeweils das Erreichen des Finales der AFC Champions League 1998 und des Pokalsiegerwettbewerbs Asiens 2001. 2008 hatte der Verein einen „Ableger“ in der S-League in Singapur. Nach nur einer Saison musste sich der Verein aber wieder zurückziehen. Ebenfalls 2008 erfolgte die zunächst letzte Vereinsumbenennung. Der Klub trägt jetzt den Namen Dalian Haichang. Mit Platz 14 sicherte man sich zu Ende der Saison 2008 knapp den Klassenerhalt.

Vereinserfolge[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

  • Chinese Super League und Jia A League
Gewinner 1994, 1996, 1997, 1998, 2000, 2001, 2002, 2005 [1]
  • Chinese FA Cup
Gewinner 2001, 2005

Kontinental[Bearbeiten]

  • Pokal der Pokalsieger Asiens
Finalist 2001
  • AFC Champions League
Finalist 1998

Ehemalige bekannte Spieler[Bearbeiten]

Logohistorie[Bearbeiten]

Einzelnachweise / Erläuterungen[Bearbeiten]

  1. rsssf.com: Übersicht über die Meister

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Dalian Shide – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien