Dallas County (Missouri)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Missouri
Verwaltungssitz: Buffalo
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
P.O. Box 436
Buffalo, MO 65622-0436
Gründung: 1841
Vorwahl: 001 417
Demographie
Einwohner: 16.777  (2010)
Bevölkerungsdichte: 12 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1406 km²
Wasserfläche: 3 km²
Karte
Karte von Dallas County innerhalb von Missouri

Das Dallas County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Missouri. Im Jahr 2010 hatte das County 16,777 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 12 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Buffalo.[3]

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt im mittleren Südwesten von Missouri an Nordrand der Ozarks. Es hat eine Fläche von 1406 Quadratkilometern, wovon drei Quadratkilometer Wasserfläche sind. An das Dallas County grenzen folgende Nachbarcountys:

Hickory County Camden County
Polk County Compass card (de).svg Laclede County
Greene County Webster County

Geschichte[Bearbeiten]

Dallas
Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1850 3048
1860 5892 90 %
1870 8383 40 %
1880 9263 10 %
1890 12.647 40 %
1900 13.903 10 %
1910 13.181 -5 %
1920 12.033 -9 %
1930 10.541 -10 %
1940 11.523 9 %
1950 10.392 -10 %
1960 9314 -10 %
1970 10.054 8 %
1980 12.096 20 %
1990 12.646 5 %
2000 15.661 20 %
2010 16.777 7 %
Vor 1900[4] 1900–1990[5] 2000[3] 2010[2]

Das Dallas County wurde 1841 gebildet. Benannt wurde es nach George M. Dallas (1792-1864) , dem 11. US-Vizepräsidenten unter James K. Polk.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Dallas County 16.777 Menschen in 6444 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 12 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 6444 Haushalten lebten statistisch je 2,58 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 96,6 Prozent Weißen, 0,4 Prozent Afroamerikanern, 0,9 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,3 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,7 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 1,7  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

24,4 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 58,4 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 17,2 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,1 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 38.101 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 18.400 USD. 16,4 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Dallas County[Bearbeiten]

Citys

Village

Census-designated place (CDP)

Andere Unincorporated Communities

1 - teilweise im Laclede County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Dallas County ist in elf Townships eingeteilt[6]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Grant Township 1270    29-28450
Jackson Township 2207    29-35720
Jasper Township 1019    29-36494
Lincoln Township 986    29-42680
Miller Township 695    29-48188
North Benton Township 4113    29-52886
Sheridan Township 1530    29-67304
Sherman Township 536    29-67412
South Benton Township 2376    29-68636
Washington Township 919    29-77344
Wilson Township 1126    29-80170

Siehe auch[Bearbeiten]

Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Dallas County

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 758484. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Dallas County, MO Abgerufen am 23. Oktober 2012
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 23. Oktober 2012
  4. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 18. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center Abgerufen am 23. Oktober 2012

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Dallas County, Missouri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

37.67-93.02Koordinaten: 37° 40′ N, 93° 1′ W