Dalwhinnie (Schottland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dalwhinnie
Koordinaten 56° 56′ N, 4° 15′ W56.935833333333-4.2430555555555Koordinaten: 56° 56′ N, 4° 15′ W
Dalwhinnie (Schottland)
Dalwhinnie
Dalwhinnie
Verwaltung
Post town DALWHINNIE
Postleitzahlen­abschnitt PH19
Vorwahl 015282
Landesteil Scotland
Unitary authority Highland
Britisches Parlament Inverness, Nairn, Badenoch and Strathspey
Schottisches Parlament Skye, Lochaber and Badenoch
Die ehemalige A9 in Dalwhinnie
Klimadiagramm von Dalwhinnie

Dalwhinnie (gälisch: Dail Chuinnidh[1]) ist ein Dorf in der schottischen Unitary Authority Highland. Es liegt etwa 60 km südwestlich von Inverness und 70 km nordwestlich von Perth.[2]

Klimatisch gehört Dalwhinnie zu den kältesten bewohnten Orten in Schottland. Die mittlere Jahrestemperatur beträgt lediglich 6,3 °C.

Seit 1897 ist die Whiskybrennerei Dalwhinnie dort ansässig. Bei dieser handelt es sich um die höchstgelegene aktive Whiskybrennerei in Schottland. Eigentümer ist derzeit der internationale Konzern Diageo.[3]

Verkehr[Bearbeiten]

Dalwhinnie liegt an der bedeutenden Fernverkehrsstraße A9, die Edinburgh mit Thurso verbindet. Ferner besitzt Dalwhinnie seit 1863 einen eigenen Bahnhof an der Highland Main Line, der von First ScotRail betrieben und bedient wird. Historisch war dieser Bahnhof für die Bewohner der Umgebung bedeutend, da er zum Abtransport der Schafe zu den Viehmärkten benötigt wurde.[2]


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Verzeichnis gälischer Ausdrücke
  2. a b Eintrag im Gazetteer for Scotland
  3. Eintrag zur Dalwhinnie-Brennerei bei maltmadness.com