Dan Byrd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dan Byrd im Februar 2012

Dan Byrd (* 20. November 1985 in Marietta, Georgia) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Dan Byrd spielte in der Fernsehserie Clubhouse eine der Hauptrollen, in der kurzlebigen Sitcom Aliens in America spielte er die Hauptrolle des Justin Tolchuck. Im Kino war er 2004 in Cinderella Story an der Seite von Hilary Duff zu sehen. Zudem spielte er 2006 in dem Horror-Remake The Hills Have Eyes – Hügel der blutigen Augen die Rolle des Bobby Carter.

Seit 2009 stellt Byrd in der Fernsehserie Cougar Town den Sohn der Hauptfigur, gespielt von Courteney Cox, dar. 2010 war er in Einfach zu haben und als gleichnamige Hauptfigur in Norman zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]