Dance Gavin Dance

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dance Gavin Dance
Dance Gavin Dance bei einem Auftritt auf der Warped Tour in 2009
Dance Gavin Dance bei einem Auftritt auf der Warped Tour in 2009
Allgemeine Informationen
Genre(s) Post-Hardcore, Progressive Rock, Screamo, Psychedelic Rock, Funk Rock, Jazz Fusion
Gründung 2005
Website Official Facebook
Aktuelle Besetzung
Jon Mess
Matt Mingus
Will Swan
Tim Feerick
Josh Benton
Tilian Pearson
Ehemalige Mitglieder
Alvaro Alcala
Jason Ellis (2008–2009)
Zachary Garren (2007–2010)
Kurt Travis (2007–2010; Tour 2012)
Sean O'Sullivan (2006–2007; Tour 2010)
Eric Lodge (2005–2008; 2010–2012)
Jonny Craig (2005–2007; 2010–2012)

Dance Gavin Dance ist eine US-amerikanische Post-Hardcore Band, die in Sacramento, Kalifornien 2005 gegründet wurde.

Bis heute hat die Band fünf Studio Alben und eine EP veröffentlicht. Das aktuelle Album wurde am 8. Oktober 2013 mit dem Titel Acceptance Speech veröffentlicht.

Stil[Bearbeiten]

Dance Gavin Dance kombinieren verschiedene musikalische Genres in ihrem musikalischen Sortiment, so etwa Screamo, Funk, und Soul zu ihren Post-Hardcore Sound. Hohe Beachtung erfuhren der Ex-Sänger Jonny Craig für die unorthodoxen Soul-Einflüsse, die er in die Band brachte, als auch der Gitarrist Will Swan für die komplizierten schnellen Gitarren Licks und Riffs.

Dance Gavin Dance zeichnen sich durch kontinuierlichen Ausbau und Entwicklung ihres musikalischen Sortiments aus. Die EP der Band Whatever I Say Is Royal Ocean und ihr Debüt-Album Downtown Battle Mountain ist durch Post-Hardcore-Einflüsse geprägt. Nachdem Jonny Craig das erste Mal 2007 die Band verließ und Kurt Travis seine Rolle als Sänger einnahm, entwickelte diese in eine experimentelle Richtung weiter. Ihr drittes Album Happiness zeugte von einem weiteren Stilbruch in Form des Einbaus von Elementen aus Jazz Fusion, Funk Rock und Power Pop. Diese Einflüsse wurden mit Jonny Craigs Rückkehr und der Veröffentlichung des Albums Downtown Battle Mountain II ausgebaut, in dem sich zudem Elemente des Soul, Disco und Hip Hop finden lassen.

Andere definierende Merkmale von Dance Gavin Dance sind komplizierte, duellierende Gitarren, komplexe Schlagzeug-Einlagen und die Kombination von sauberen Gesang und Screaming der zwei Frontmänner.

Bandmitglieder[Bearbeiten]

Die Band ist bekannt für ihren relativ häufigen Line-Up-Wechsel, vor allem bei den Sängern zwischen klarem und unklarem Gesang.

Gegenwärtig besteht die Band aus den Sängern Tilian Pearson und Jon Mess, den Gitarristen Will Swan und Josh Benton, dem Bassisten Tim Feerick und dem Drummer Matthew Mingus.

Ehemalige Tour-Mitglieder[Bearbeiten]

  • Dan Snook – Gitarre (2010)
  • Tony Marks – Bass (2010)
  • Jordan McCoy – Bass (2011–2012)
  • Matt Geise – Klarer Gesang (2012)

Zeitverlauf[Bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten]

Studio Alben[Bearbeiten]

  • Downtown Battle Mountain (2007)
  • Dance Gavin Dance (2008)
  • Happiness (2009)
  • Downtown Battle Mountain II (2011)
  • Acceptance Speech (2013)

EPs[Bearbeiten]

  • Whatever I Say Is Royal Ocean (2006)

Live Alben[Bearbeiten]

Musik Videos[Bearbeiten]

  • "Me and Zoloft Get Along Just Fine" (2008)
  • "Tree Village" (2009)
  • "Heat Seeking Ghost of Sex" (2012)
  • "The Robot with Human Hair pt. 4" (2013)

Einzelnachweise[Bearbeiten]