Dania Beach Hurricane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dania Beach Hurricane
Standort Boomers (Dania Beach, Florida, USA)
Typ Holz – sitzend
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Coaster Works
Designer Stand Company
Eröffnung 1. November 2000
Schließung 26. April 2011
Länge 975 m
Höhe 31 m
max. Gefälle 60°
max. Geschwindigkeit 81 km/h
max. Beschleunigung g
Fahrtzeit 1:30 min
Züge 2 Züge, 5 Wagen/Zug, 3 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Inversionen 0
Elemente
Thematisierung

Dania Beach Hurricane in Boomers (Dania Beach, Florida, USA) ist eine Holzachterbahn des Herstellers Coaster Works, die am 1. November 2000 eröffnet wurde. Die Parkwebsite beschreibt die 975 m lange Strecke als die längste Holzachterbahn Floridas, tatsächlich sind jedoch die Strecken von Gwazi in Busch Gardens Tampa (Tampa) rund 60 m länger. Seit dem 27. April 2011 ist die Bahn geschlossen.

Die von Stand Company konstruierte Bahn erreicht eine Höhe von 31 m und besitzt ein maximales Gefälle von 60°. Die Züge beschleunigen dabei auf maximal 81 km/h und es entwickeln sich 3 g.

Züge[Bearbeiten]

Dania Beach Hurricane besitzt zwei Züge mit jeweils fünf Wagen. In jedem Wagen können sechs Personen (drei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen.

Weblinks[Bearbeiten]

26.054605555556-80.159886111111Koordinaten: 26° 3′ 17″ N, 80° 9′ 36″ W