Daniel (Rakete)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daniel ist die Bezeichnung einer französischen Versuchsrakete. Sie besteht aus 3 Stufen (Erststufe: SPRAN-50, Zweitstufe: MD-620, Drittstufe: Melanie) und wurde 1959 und 1961 dreimal von der Ile de Levant gestartet. Die Daniel hat eine Gipfelhöhe von 130 km, eine Startmasse von 1000 kg, einen Durchmesser von 0,40 m und eine Länge von 8,40 m.

Weblinks[Bearbeiten]