Daniel Dae Kim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daniel Dae Kim 2008 bei den Emmys

Daniel Dae Kim (* 4. August 1968 in Busan, Südkorea) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Seine Eltern sind koreanischer Herkunft. Als er noch klein war, wanderten sie mit ihm in die Vereinigten Staaten aus.

Daniel Dae Kim wurde bekannt durch wiederkehrende Gastrollen in Serien wie Angel – Jäger der Finsternis, Star Trek: Enterprise, Emergency Room – Die Notaufnahme und vor allem durch die Staffeln 2–4 der US-Fernsehserie 24, in der er den CTU-Agenten Tom Baker spielt. In der kurzlebigen Serie Crusade (ein Spin-off der Serie Babylon 5) spielte er eine der Hauptrollen als Lt. John Matheson. Daneben wirkte er in kleineren Rollen in Kinofilmen wie Hulk, Spider-Man 2, American Shaolin oder L.A. Crash mit und hatte je eine Gastrolle in der Episode Rückkehr aus der Zukunft in Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI und in der Star Trek: Raumschiff Voyager-Episode Es geschah in einem Augenblick. Er spielte eine Folge (Episode 4.04: Der Mann mit dem Drachendolch) bei Charmed – Zauberhafte Hexen mit. Außerdem spielte er in dem Horrorfilm The Cave mit.

Größere Bekanntheit erlangte er durch die langjährige Hauptrolle als Jin Kwon in der Fernsehserie Lost. Seit 2010 spielt Kim eine der Hauptrollen in Hawaii Five-0, der Neuauflage der 1970er Krimiserie Hawaii Fünf-Null.

Nebenbei ist Kim auch als Synchronsprecher für Videospiele tätig. Unter anderem spricht er seit 2006 die Figur des Johnny Gat in den bisher vier Saints Row-Spielen. Seit Saints Row: The Third ist auch das Aussehen des Charakters dem von Kim nachempfunden.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Videospiele (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Daniel Dae Kim – Sammlung von Bildern