Daniel Edward Thomas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daniel Edward Thomas (* 11. Juni 1959 in Philadelphia) ist ernannter Bischof von Toledo.

Leben[Bearbeiten]

Der Erzbischof von Philadelphia, John Joseph Kardinal Krol, weihte ihn am 18. Mai 1985 zum Priester.

Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 8. Juni 2006 zum Titularbischof von Floriana und Weihbischof in Philadelphia. Der Erzbischof von Philadelphia, Justin Francis Kardinal Rigali, spendete ihm am 26. Juli desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren John Patrick Foley, Präsident des Päpstlichen Rates für die sozialen Kommunikationsmittel, und Edwin Frederick O’Brien, Militärerzbischof der Vereinigten Staaten.

Am 26. August 2014 ernannte ihn Papst Franziskus zum Bischof von Toledo.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Leonard Paul Blair Bischof von Toledo
seit 2014
---