Daniel Jones (Sprachwissenschaftler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daniel Jones (* 12. September 1881 in London; † 4. Dezember 1967) war ein englischer Phonetiker, der vornehmlich die Phonetik der englischen Sprache erforschte.

Jones war der erste Phonetiker, der die Received Pronunciation umfassend beschrieb. Seit 1921 war er Professor an der Universität London.

Literatur[Bearbeiten]

  • The Pronunciation of English. 1909
  • An Outline of English Phonetics. With appendices on types of phonetic transcription and American pronounciation. University Press, Cambridge 1976, ISBN 0-521-21098-4 (Repr. d. Ausg. Cambridge 1909)

Weblinks[Bearbeiten]