Daphne’s Greek Cafe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Logo des Restaurants

Daphne’s Greek Cafe ist eine Kette griechischer Schnellrestaurants an der Westküste der USA

Unternehmen[Bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1991 von George Katakalidis gegründet und betreibt 65 Filialen in Arizona, Kalifornien und Colorado. Gegenwärtig expandiert das Unternehmen auch in andere Bundesstaaten. Franchiselizenzen werden nur gebietsweise vergeben, so dass das Unternehmen die meisten Filialen selbst betreibt. Als Kundenbindungprogramme gibt es die Daphne’s Card sowie die Pita Points.

Küche[Bearbeiten]

Anders als Fastfoodrestaurants in Griechenland wie Goody’s oder Everest, die amerikanisches Fingerfood auf griechisch (etwa mit Olivenöl) zubereiten, handelt es sich bei der Küche von Daphne’s Greek Cafe um griechische Gerichte, die neu zusammengestellt oder untereinander in Menüs kombiniert werden.

Weblinks[Bearbeiten]