Darcy Demoss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Darcy Demoss (* 19. August 1963 in Los Angeles) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem in B-Movies auftritt.

Demoss begann während ihrer Schulzeit an der U.S. Grant High School in Van Nuys, Kalifornien, zu tanzen und lernte dort ihre Freundin Helen Hunt, kennen. Nach ihrer Schulzeit setzte sie ihre Tanzausbildung fort und wurde als eine der Ron Harris Aerobicise Girls engagiert (1982). Von da an bekam sie Nebenrollen in B-Movies und Fernsehproduktionen. Bekannt wurde sie durch Hardbodies (1984), Reform School Girls (1986) und Can't Buy Me Love (1987).

In den 1990er-Jahren übernahm sie immer mehr Rollen in Erotik-Filmen, wie in der Playboy-Serie Eden. Aufnahmen für das Magazin und andere Zeitschriften folgten.

Zwischendurch spielte sie Gastrollen in Fernsehserien wie Full House, Die Bradies sowie in Mad About You.

Weblinks[Bearbeiten]