Darksiders 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Darksiders 2
Studio Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vigil Games
Publisher Vereinigte StaatenVereinigte Staaten THQ
Erstveröffent-
lichung
17. August 2012 (Xbox 360, PS3, Windows)
30. November 2012 (Wii U)[1]
Plattform Xbox 360, PlayStation 3, Windows, Wii U
Genre Hack & Slay, Action-Adventure
Spielmodus Einzelspieler
Steuerung Tastatur und Maus (PC), Gamepad (Xbox 360, PS3)
Medium Blu-ray Disc, DVD-ROM, Download
Sprache Deutsch
Kopierschutz Steamworks
Altersfreigabe
USK ab 16 freigegeben
PEGI ab 16+ Jahren empfohlen

Darksiders 2 ist ein Action-Adventure des US-amerikanischen Spieleentwicklers Vigil Games, das von THQ veröffentlicht wurde. Es ist der direkte Nachfolger zu Darksiders: Wrath of War und dreht sich thematisch um die vier Reiter der Apokalypse. Nachdem der Spieler im Vorgänger die Rolle von Krieg übernahm, schlüpft er diesmal in die Rolle von Tod, dem vierten Apokalyptischen Reiter. Der Titel erschien am 17. August 2012 für Windows, Xbox 360 und PlayStation 3. Eine angepasste Version des Spiels erschien außerdem zum Launch der Spielkonsole Wii U am 30. November 2012.

Handlung[Bearbeiten]

Darksiders 2 spielt während der 100-jährigen Gefangenschaft des Apokalyptischen Reiters Krieg, die chronologisch zwischen dem Prolog und der Hauptkampagne des ersten Teils liegt. Kriegs Bruder Tod glaubt nicht an die Beschuldigungen, die seinem Bruder zur Last gelegt wurden. Daher macht er sich auf die Suche nach den Verantwortlichen für die Einkerkerung seines Bruders und versucht, Beweise für dessen Unschuld zu finden.

Charaktere[Bearbeiten]

Rolle englischer Sprecher deutscher Sprecher
Tod Michael Wincott Hans-Detlef Hüpgen [2]
Crowfather Keith Szarabajka
Eidard James Cosmo
Absalom Simon Templeman
Uriel Moon Bloodgood
Vulgrim Phil LaMarr
Samael Vernon Wells

Spielprinzip[Bearbeiten]

Darksiders 2 ist ein Action-Adventure, das aus der Third-Person-Perspektive gespielt wird. Das Spiel beinhaltet eine Mischung aus Welterkundung, actionreichen Kämpfen in Echtzeit und Geschicklichkeitseinlagen wie Sprung- und Kletterpassagen. Eine große Oberwelt verbindet zahlreiche unterirdische Levels miteinander, in denen sich der größte Teil der Hauptaufgaben abspielt. Beim Kampfsystem wurde im Vergleich zum Vorgänger die Blocken-Funktion entfernt. Stattdessen setzt das Kampfsystem auf die höhere Beweglichkeit der Spielfigur mit Ausweich-Manövern und Abrollen. Tod besitzt zwei Sensen als Standardwaffen sowie eine aus mehreren Waffentypen wählbare Zweitwaffe. Attacken können zu Angriffskombinationen verbunden werden. Für besiegte Gegner erhält die Spielfigur Ausrüstungsgegenstände, Erfahrungspunkte und Gold, die in die Verbesserung der Fertigkeiten und weitere Ausrüstungsgegenstände investiert werden können.[3]

Entwicklung[Bearbeiten]

Mit Darksiders konnten Vigil Games und THQ 2010 einen Überraschungserfolg landen, nachdem das Spiel im ersten Monat über 1,2 Millionen Mal ausgeliefert werden konnte. Der Titel stieg dadurch zu den wichtigsten Marken des THQ-Produktportfolios auf.[4] Auf der E3 2010 wurde daher die Entwicklung einer Fortsetzung offiziell angekündigt.[5] Während der schweren finanziellen Probleme des Mutterkonzerns, die um die Jahreswende 2011/2012 bekannt wurden und den Publisher zu einschneidenden Maßnahmen zwangen, blieb Darksiders 2 ein Hoffnungsträger für das Unternehmen. THQ trennte sich zugunsten von Großproduktionen wie Darksiders, Saints Row oder der Warhammer-40.000-Reihe von allen übrigen Geschäftsaktivitäten und hoffte, sich damit finanziell wieder erholen zu können. Dadurch blieben Entwickler Vigil Games und das Projekt Darksiders 2 weitgehend von den umfassenden Sparmaßnahmen unberührt.[6][7] In den strategischen Planungen sollte Darksiders 2 den Grundstein für ein neues Franchise legen, hierfür machte Publisher THQ jedoch einen Absatz von rund vier bis fünf Millionen Exemplaren des Spiels zur Vorausbedingung.[8][9] Nachdem ursprünglich eine Veröffentlichung im Juni 2012 geplant war, wurde das Spiel im April um zwei Monate auf August 2012 verschoben.[10] Am 30. November 2012 folgte eine angepasste Version des Titels zum Launch der Spielkonsole Wii U, der von den neuen Funktionen der Konsole Gebrauch macht.

Nach der Insolvenz und anschließenden Zerschlagung THQs gingen die Rechte an Darksiders 2 nach einer Versteigerung am 15. April 2013 zusammen mit 150 anderen Titeln für insgesamt 4,9 Millionen US-Dollar an den schwedischen Publisher Nordic Games.[11]

Rezeption[Bearbeiten]

Das Spiel erhielt mehrheitlich sehr gute Bewertungen. Durchschnittlich wurde das Spiel laut Metacritic mit rund 85 von 100 Punkten besser bewertet als sein Vorgänger.[12][13][14]

  • PC Games: 85 %[15]
  • Gamestar: 89 %[3]
  • GamePro: 93 %[16]
  • Computer Bild Spiele: Note 1,74[17]
  • Game Informer: 90 %[18]
  • Video Games Zone: 87 %[19]
  • Games Aktuell: 8,5[20]
  • Gamespot: 8,5[21]
  • Eurogamer.de: 10[22]
  • Eurogamer.net: 8[23]
  • IGN: 7,5[24]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Darksiders II for Wii U confirmed as Launch Title
  2. http://www.youtube.com/watch?v=LVt8Py76Xa8
  3. a b Darksiders 2 (PC) im Test
  4. http://www.gamespot.com/news/darksiders-ships-12-million-as-thq-posts-small-profit-6249436
  5. http://www.computerandvideogames.com/252059/darksiders-2-confirmed-out-2012/
  6. http://www.joystiq.com/2012/01/25/thq-moving-away-from-kids-licensed-entertainment-saints-row/
  7. http://www.joystiq.com/2012/01/26/thq-incurs-more-layoffs-five-internal-studios-not-affected/
  8. http://derstandard.at/1339639776451/GameStandard-Vorschau-Darksiders-2-Mit-dem-Tod-die-Menschheit-retten
  9. http://www.videogamer.com/xbox360/darksiders_2/news/vigil_could_reduce_scope_for_darksiders_3_to_improve_detail.html
  10. http://www.pcgames.de/Darksiders-2-PC-236222/News/Darksiders-2-Release-weiter-nach-hinten-verschoben-Action-Adventure-kommt-spaeter-878648/
  11. Alexander Sliwinski: THQ auction results: Nordic Games takes Darksiders, Red Faction; 505 Games is Drawn to Life (englisch) In: Joystiq. AOL. 22. April 2013. Abgerufen am 24. April 2013.
  12. http://www.metacritic.com/game/pc/darksiders-ii
  13. http://www.metacritic.com/game/xbox-360/darksiders-ii
  14. http://www.metacritic.com/game/playstation-3/darksiders-ii/critic-reviews
  15. http://www.pcgames.de/Darksiders-2-PC-236222/Tests/Darksiders-2-Test-von-PC-Games-1017031/
  16. http://www.gamepro.de/xbox/spiele/xbox-360/darksiders-2/test/darksiders_2,46244,3003618.html
  17. http://www.computerbild.de/artikel/cbs-Tests-PS3-PC-Xbox-360-Darksiders-2-THQ-Review-7664651.html
  18. http://www.gameinformer.com/games/darksiders_ii/b/ps3/archive/2012/08/14/death-39-s-loving-embrace.aspx
  19. http://www.videogameszone.de/Darksiders-2-Xbox360-235012/Tests/Darksiders-2-Test-1017100/3/
  20. http://www.gamesaktuell.de/Darksiders-2-Xbox360-235012/Tests/Darksiders-2-im-Test-Einzigartiges-Fantasy-Abenteuer-1016619/
  21. http://www.gamespot.com/darksiders-ii/reviews/darksiders-ii-review-6391210/
  22. http://www.ign.com/articles/2012/08/14/darksiders-ii-review
  23. http://www.eurogamer.net/articles/2012-08-14-darksiders-2-review
  24. http://www.ign.com/articles/2012/08/14/darksiders-ii-review