Darrell Armstrong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Darrell Armstrong
Darrell Armstrong (2012)
Spielerinformationen
Voller Name Darrell Eugene Armstrong
Geburtstag 22. Juni 1968
Geburtsort Gastonia, Vereinigte Staaten
Größe 183 cm
Position Point Guard
College Fayetteville State University
Liga NBA
Vereine als Aktiver
1995–2003 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Orlando Magic
2003–2004 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New Orleans Hornets
2004–2006 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dallas Mavericks
2006–2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Indiana Pacers
2007–2008 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New Jersey Nets

Darrell Eugene Armstrong (* 22. Juni 1968 in Gastonia, North Carolina) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler.

Er unterzeichnete seinen ersten NBA-Vertrag 1995 bei den Orlando Magic. In neun Jahren in Orlando verzeichnete die Mannschaft mit Armstrong nie eine negative Saisonbilanz. 2003 unterschrieb Armstrong bei den New Orleans Hornets. Im Dezember 2004 wurde er von dort zu den Dallas Mavericks für Dan Dickau getauscht. Nach der Rolle als Finalist in den NBA-Finals 2006 mit den Mavericks wurde er im Austausch für Anthony Johnson zu den Indiana Pacers geschickt.

Nach dem Ende seiner Spielerkarriere wurde Armstrong Assistenztrainer der Dallas Mavericks.

Weblinks[Bearbeiten]