Darren Hall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Darren James Hall (* 25. Oktober 1965 in Walthamstow) ist ein englischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Darren Hall nahm 1992 und 1996 im Herreneinzel an Olympia teil, 1996 zusätzlich auch im Doppel. Bei allen drei Starts wurde er 17. Der größte Erfolg seiner Karriere blieb somit der Gewinn des Europameistertitels im Einzel 1988. In der Saison 2001/2002 gewann er als Legionär in der Bundesliga mit Grün-Weiß Wiesbaden Bronze.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1983 Junioren-Europameisterschaft Herrendoppel 3 Darren Hall / Stuart Spurling
1983 England: Einzelmeisterschaft der Junioren Herrendoppel 1 Darren Hall / Stuart Spurling
1983 England: Einzelmeisterschaft der Junioren Herreneinzel 1 Darren Hall
1984 England: Einzelmeisterschaft der Junioren Mixed 1 Darren Hall / Lisa Chapman
1984 England: Einzelmeisterschaft der Junioren Herreneinzel 1 Darren Hall
1984 England: Einzelmeisterschaft der Junioren Herrendoppel 1 Darren Hall / R. W. Baddeley
1985 Welsh International Herreneinzel 1 Darren Hall
1986 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Darren Hall
1986 Welsh International Herrendoppel 1 Martin Dew / Darren Hall
1986 Welsh International Herreneinzel 1 Darren Hall
1987 German Open Herreneinzel 1 Darren Hall
1988 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Darren Hall
1988 Europameisterschaft Herreneinzel 1 Darren Hall
1988 Welsh International Herreneinzel 1 Darren Hall
1989 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Darren Hall
1990 Europameisterschaft Herreneinzel 2 Darren Hall
1990 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Darren Hall
1991 Scottish Open Herreneinzel 1 Darren Hall
1991 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Darren Hall
1992 Wimbledon Open Herreneinzel 1 Darren Hall
1992 Denmark Open Herreneinzel 1 Darren Hall
1992 Olympia Herreneinzel 17 Darren Hall
1993 Welsh International Herreneinzel 1 Darren Hall
1993 Irish Open Herreneinzel 1 Darren Hall
1993 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Darren Hall
1994 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Darren Hall
1996 Olympia Herreneinzel 17 Darren Hall
1996 Olympia Herrendoppel 17 Darren Hall / Peter Knowles
1996 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Darren Hall
1997 Irish Open Herreneinzel 1 Darren Hall
1998 Irish Open Herreneinzel 1 Darren Hall
1998 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Darren Hall
1999 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Darren Hall
2001/2002 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 3 GW Wiesbaden (Mark Constable, Klaus Ebeling, Darren Hall, Michael Helber, Jon Holst-Christensen, Rexy Mainaky, Yoseph Phoa, Oliver Pongratz, Richard Vaughan, Arnd Vetters, Karina de Wit, Lotte Jonathans, Heike Laufer, Nicole Phoa, Nicole van Hooren)

Referenzen[Bearbeiten]